Polizei
Rechtsextreme wollen auch im Allgäu Anhänger mit dem Thema Tierschutz ködern

Der Natur- und Tierschutz wird nach Beobachtungen von Polizei und Verfassungsschützern zunehmend zu einem Propagandathema rechtsextremer Parteien und Gruppierungen. So protestierten beispielsweise Ende Oktober dieses Jahres in Mauerstetten bei Kaufbeuren vor einem dort gastierenden Zirkus einige Demonstranten gegen die Wildtierhaltung in Zirkussen. Die Kundgebung eskalierte und im Laufe der Veranstaltung gingen mehrere Zirkusleute auf die Demonstranten los, schlugen sogar mit einer Schaufel auf sie ein.

Wie die Polizei inzwischen herausfand, handelt es sich bei den Demonstranten um Angehörige rechtsgerichteter Organisationen. Der Tierschutz werde zunehmend zum 'Deckmantel für Naziideologien' heißt es bei der Initiative 'Netz gegen Nazis'.

Die NPD beispielsweise nutzt nach Erkentnissen der Polizei die steigende Popularität der Themenfelder Naturschutz, Tierschutz und gesunde Lebensmittel gezielt aus. Laut 'Netz gegen Nazis' nutzen Neonazis das Thema Tierschutz geschickt, 'um auf antidemokratische und rassenbiologische Positionen überzuleiten.'

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.11.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen