Rechnen mit bis zu 6000 Skipässen

Allgäu l feß l Acht Skiregionen, 223 Liftanlagen und rund 500 Pistenkilometer - all das umfasst die Saisonkarte 'Super Schnee' Allgäu - Tirol - Kleinwalsertal. Die Anbieter nennen sie die größte Saisonkarte Deutschlands. Wir haben mit Bernhard Joachim, Geschäftsführer von Allgäu Marketing, gesprochen, wie denn der Vorverkauf der Ski-Saisonkarte läuft.

Nachgefragt

Bei Allgäu Marketing

Wie ist die Resonanz auf den neuen Skipass 'Super Schnee' Allgäu - Tirol - Kleinwalsertal?

Bernhard Joachim: Der Vorverkauf ist sehr erfreulich angelaufen. Nicht zuletzt auf Grund des frühen Winterbeginns und der damit verbundenen guten Schneelage. Jetzt gilt es mit weiteren Marketing-Maßnahmen die Urlauber und Einheimische noch intensiver auf unser neues attraktives Wintersportangebot im Allgäu aufmerksam zu machen.

Was glauben Sie ist das Erfolgsrezept des Passes?

Joachim: Ich bin davon überzeugt, dass wir ein sehr attraktives und günstiges Angebot haben. Denn vergleicht man den Pass mit den Angeboten der Teilregionen im Allgäu, eröffnet der 'Super Schnee' Skipass dem Wintersportler für einen geringen Aufpreis alle Pisten im ganzen Allgäu. Ein weiterer Vorteil ist, dass mit dem Super Schnee Skipass Schneesicherheit gewährleistet ist - auf Grund ausreichender Beschneiungsanlagen im Allgäu. Man bezahlt zwar ein wenig mehr, doch dafür ist man nicht auf eine bestimmte Teilregion beschränkt, sondern kann die Gesamtregion nutzen.

'Hoffentlich viele Urlaubsgäste'

Bis zum 9. Dezember läuft noch der vergünstigte Vorverkauf, was denken Sie, wie viel Skipässe insgesamt verkauft werden?

Joachim: Ich rechne mit etwa 5000 bis 6000 Saison-Skipässen. Hierzu kommen noch die Mehrtagespässe von hoffentlich vielen Urlaubsgästen.

Wer gilt beim Familienticket des Super Schnee Passes als Familie - nur die Eltern mit Kindern oder auch die Großeltern?

Joachim: Es gelten nur die Eltern mit ihren eigenen Kindern als Familie. Bei Ski-Familientickets zählen auch in den Teilregionen Großeltern nicht zur Famile.

Infos zur Saisonkarte 'Super Schnee' gibt es im Internet unter

www.superschnee.com

oder unter der Telefonnummer (01805) 127 010. Verkauft werden die Pässe in den jeweiligen Skiregionen. Bis zum 9. Dezember läuft noch der Vorverkauf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen