Schwangau
Rauf auf den Tegelberg

Bereits seit Wochen sieht man sie immer wieder: Läufer, die am Tegelberg trainieren. Sie bereiten sich auf Sonntag, 9. August, 10 Uhr, vor: Dann startet der 8. Tegelberglauf, bei dem auch die schwäbischen Berglauftitel vergeben werden.

Acht Kilometer lang ist die Strecke von der Talstation bis zum Ziel, 930 Höhenmeter müssen überwunden werden. Die Streckenrekorde werden nur schwer zu knacken sein - wurden sie doch bei der Deutschen Berglaufmeisterschaft 2006 aufgestellt: Bei den Damen hält Anja Carlsohn (Potsdam) mit 49,01 Minuten den Rekord, bei den Herren Helmut Schiessl (Buchenberg) mit 40,11 Minuten. Die Rennen in den beiden vergangenen Jahren zeigten, dass diese Zeiten ganz schwer zu unterbieten sind. Für die Masse der Teilnehmer steht neben der persönlich anvisierten Zeit das Ankommen oben im Ziel und der Laufgenuss samt fantastischen Panoramablicken im Vordergrund.

Richtig steil wirds zum Schluss

Der TSV Schwangau und der Skiclub Füssen veranstalten mit der Tegelbergbahn diesen Berglauf. Der Start erfolgt um 10 Uhr an der Talstation, von wo es den ersten Kilometer flach in Richtung Norden geht, bevor dann die Steigung in Richtung Outward Bound, Drehhütte und Rohrkopfhütte beginnt. Richtig steil und für viele nur im Gehschritt zu bewältigen sind die beiden letzten Kilometer ab der zweiten Getränkestation am Rohrkopf, auf denen noch 400 Höhenmeter zu bewältigen sind. Neben dem Zieleinlauf bietet sich für Zuschauer hier der beste Überblick, da der Steilhang weit zu übersehen ist und der Rennverlauf gut beobachtet werden kann. Die fünf zeitschnellsten Damen und Herren erhalten ein Preisgeld, die drei Schnellsten jeder Altersklasse Ehrenpreise.

Der Lauf ist in diesem Jahr mit elf weiteren Läufen in den «Salomon Gore Trail Running Cup» integriert. Innerhalb dieser Serie gibt es zudem eine eigene «Bergwertung» mit den klassischen Bergläufen am Karwendel, Tegelberg, Hochgrat, Hochfelln und Fichtelberg.

Infos und Anmeldungen bis Freitag, 7. August, bei Hermann-Otto Velle, Schloßstraße 7, Schwangau, Telefon: 08362/ 81732, Fax.: 81845. oder per E-Mail: info@tsv-schwangau.de Nachmeldungen sind noch bis eine Stunde vor Start möglich.

Infos im Internet:

www.tegelberglauf.tsv-schwangau.dewww.sc-fuessen.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen