Kaufbeuren
Rauchverbot stellt Wirte vor Probleme

Seit nun schon fast einer Woche ist es amtlich. Die Bevölkerung hat ihren Willen zum Ausdruck gebracht und sich für ein totales Rauchverbot ausgesprochen.

Nun liegt es an den einzelnen Wirten und der Politik diese Entscheidung umzusetzen. In Kaufbeuren sehen sich einige der bald Ex-Rauchergaststätten damit vor eine schier unlösbare Aufgabe gestellt. «Es wird einem sämtliche Freiheit genommen», findet zum Beispiel Angelika Pacholik von der Kneipe Königshöhe in Neugablonz. Dabei ist sie der Ansicht, dass «70 Prozent derer, die beim Volksentscheid mit Ja gestimmt haben, nicht in Kneipen wie diese gehen.» Darin sieht sie einen Widerspruch zum urbayrischsten aller Grundsätze: leben und leben lassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen