Konzert
Rainer von Vielen und Mitsch Oko präsentieren bei Artig in Kempten auch Brecht-Gedichte

'Das intimste Rainer von Vielen Konzert ever!', so betitelte Gitarrist Mitsch Oko alias Michael Schönmetzer den Auftritt in der Galerie Kunstreich des Vereins Artig in Kemptens Alter Münze. Oko und Rainer von Vielen (Rainer Hartmann) waren zum Heimspiel in Kempten ohne die Rhythmusgruppe der Band angetreten.

Das hinderte die beiden aber nicht, das Publikum im intimen Raum gute zwei Stunden lang ohne Pause zu rocken, wobei Mitsch Oko den Rhythmuspart ein ums andere Mal auf der Gitarre übernahm.

Neben bekannten Rainer-von-Vielen-Songs gab es auch drei Gedichte von Bert Brecht zu hören, welche die Band anlässlich des Brecht-Festivals in Augsburg vertont hatte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 17.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019