Lindau
Radfahrer prallt gegen Autoscheibe und verletzt sich schwer

Mit dem Kopf gegen die Front eines Autos geprallt ist gestern ein 46-jähriger Radfahrer. Das hat die Polizei erst heute bekannt gegeben.

Die Autofahrerin hatte den Mann in der Eichwaldstraße übersehen und wollte abbiegen. Der Radfahrer musste stark abbremsen und wurde über den Lenker seines Rads geschleudert.

Er prallte mit dem Gesicht gegen die Front des Autos und wurde mit Gesichtsverletzungen ins Lindauer Krankenhaus eingeliefert. Dort muss er sich auch einer Blutentnahme unterziehen denn die Polizei vermutet dass er zum Unfallzeitpunkt angetrunken war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen