Kempten
Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Geh- und Radweg beim Adenauerring in Kempten ist ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 43-jährige Radfahrer benutzte den Geh- und Radweg von der Kaufbeurer Straße zum Adenauerring.

Auch vier Jugendliche waren hier zu Fuß unterwegs. Am Ende des Weges kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem der Jugendlichen. Der Radfahrer war zunächst noch ansprechbar, liegt mittlerweile aber im Koma wegen eines Schädelbruchs.

Er trug bei dem Sturz keinen Helm. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. Der Unfallhergang konnte bis jetzt noch nicht eindeutig geklärt werden. Hinweise dazu nimmt die Polizei Kempten entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen