Anm Radaktion Mm
Rad oder Auto: Mit was kann schneller eingekauft werden? - Wettbewerb in Memmingen

Einen Wettbewerb veranstaltet ein Aktionsbündnis des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs und der ÖDP am Samstag, 19. Mai, in Memmingen. Dabei soll ermittelt werden, ob man schneller mit dem Fahrrad oder mit dem Auto einkaufen kann. Der evangelische Dekan Kurt Kräß tritt als Radfahrer gegen den ehemaligen Motorrad-Weltmeister Robert Bart im Auto an. Start ist um 10.00 Uhr in Dickenreishausen. Dann geht es zu Geschäften am Schrannenplatz, in der Kalchstraße, Ulmer Straße, Zangmeisterstraße und am Weinmarkt.

Eine passende Feier dazu beginnt um 10.30 Uhr beim Rössle-Wirt in Dickenreishausen. Weiter ist ein Programm beim Rad-Stadl geplant. Wer einen Tipp darauf abgeben möchte, wer das Rennen macht, kann dies bis einschließlich Freitag, 18. Mai, tun. Die Teilnahmebons liegen zum Beispiel im 'Weltladen' am Weinmarkt aus. Der Erlös der Aktion kommt den sozialen Organisationen 'Notausgang' und 'SKM' zugute.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen