Falls das Demo-Verbot kippt
"'Querdenken' aus Kempten fegen": "Kempten gegen rechts" kündigt Gegendemo an

Gegendemonstranten bei einer "Querdenker"-Demo in Kempten
  • Gegendemonstranten bei einer "Querdenker"-Demo in Kempten
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Für kommenden Samstag (17. April) hatte die "Querdenker"-Bewegung in Kempten eine Groß-Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen angemeldet, bei der unter anderem Michael Ballweg, einer der Gründer der "Querdenker"-Bewegung, angekündigt ist. Die Stadt hat die Demo zwischenzeitlich verboten. Parallel dazu haben die Aktivisten von "Kempten gegen rechts" bereits eine Gegendemo angekündigt, falls die "Querdenken"-Demo doch stattfinden sollte. Eventuell können die Veranstalter nämlich über ein Eilverfahren doch noch eine Genehmigung bekommen. Die "Querdenker" haben in einer Telegram-Gruppe bereits angekündigt: "Wir klagen bis Karlsruhe!"

Der Ton wird schärfer

Bereits im November hatte die Initiative "Kempten gegen rechts" zu einer Gegendemo bei einer "Querdenker"-Demonstration in Kempten aufgerufen. Sowohl bei Querdenkern als auch bei den Gegnern verschärft sich der Ton, wird kämpferischer. Die "Querdenker" nutzen aktuell den Hashtag "#wirflutenkempten", "Kempten gegen rechts" antwortet mit "Querdenken aus Kempten fegen" und ruft dazu auf, "zu zeigen, dass Kempten keinen Bock auf rechtsoffene Verschwörungsideolog:innen, Pandemieleugner:innen und Nazis hat", so der Post auf Instagram.

Eine Entwicklung, die viele als besorgniserregend empfinden. Im Podcast mit all-in.de hat beispielsweise der Kemptener Tätowierer Eugen Schreiner, selbst ein Kritiker vieler Corona-Maßnahmen, darauf hingewiesen, dass er sich mehr offenen Diskurs ohne verhärtete Fronten wünscht.

Tattoo-Künstler im Corona-Lockdown: "Ich wünsche mir mehr Diskurs!"

60 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen