Public Viewing
Public Viewing: Unterallgäuer freuen sich auf spannende EM-Spiele

'Wir freuen uns auf spannende Spiele und viele Tore.' Die Vorfreude bei Nebojsa Dulic aufs gemeinsame Fußball-Schauen während der anstehenden Fußball-Europameisterschaft (EM) ist unverkennbar. Wie der in Buxheim lebende Kroate im Stadtpark Neue Welt, so laden auch andere Veranstalter in Memmingen und im Unterallgäu zum 'Public Viewing'.

Mitfiebern und mitjubeln mit 'Jogis Jungs' ist die Devise, wenn die EM in Polen und der Ukraine von Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, über die Bühne geht. Nachstehend eine Übersicht von Angeboten im Memmingen und Umgebung:

Stadtpark Neue Welt: Im Zelt auf dem früheren Landesgartenschau-Gelände in Memmingen stellt Dulic zwischen 1500 und 2000 Plätze zur Verfügung. Hier werden alle EM-Spiele, von der Eröffnungspartie bis zum Endspiel, übertragen.

Die Partien der deutschen Mannschaft moderiert Andreas Schales, Studioleiter von Radio RT1-Südschwaben. Zu den Vorrundenspielen ist Einlass ins Zelt um 17 Uhr, bei den weiteren Spielen (die ab 20.45 Uhr übertragen werden) um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kaminwerk: Alle Spiele des deutschen Teams sind hier sowohl auf einer großen Leinwand in der Halle als auch bei schönem Wetter draußen am 'Soccer-Beach' zu erleben, wo in Strand-Atmosphäre beim Pool und mit Gegrilltem hinter der Halle Stimmung aufkommen soll. Die Fans werden gebeten, Utensilien mitzubringen, die für Stadion-atmosphäre sorgen können. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. 'Für Technik und Sicherheit' wird ein Euro Gebühr verlangt.

Babenhausen: Auf einer rund 16 Quadratmeter großen Leinwand in der alten Turnhalle zeigt der TSV Babenhausen alle deutschen Spiele (Einlass ab 19.30 Uhr).

Herbishofen: Im 'EM-Stadel' am Sportplatz zeigen der SV Lachen und die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde alle deutschen Begegnungen und andere ausgewählte attraktive Partien.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen