Feuerwehr
Probealarm in Bayern: Auch in Kempten heulen die Sirenen

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern findet am Mittoch, 16. Oktober 2013, um 11 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Auch in der Stadt Kempten (Allgäu) ertönen dann die öffentlichen Sirenen für eine Minute.

Der Heulton soll die Bevölkerung im Ernstfall veranlassen, bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Die Stadt Kempten (Allgäu) hat 2006 das örtliche Sirenennetz weiter ausgebaut und so umgerüstet, dass neben dem Feuerwehralarm nun auch das Alarmsignal 'Warnung der Bevölkerung' abgegeben werden kann.

Daher nimmt Kempten auch an der halbjährlichen Sirenenprobe teil. Im Landkreis Oberallgäu gibt es keinen Probealarm, allerdings ist der Kemptener Heulton in den direkt angrenzenden Gemeinden hörbar.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Merkblatt 'Sirenenwarnung' des Amtes für Brand und Katastrophenschutz der Stadt Kempten (Allgäu). Dieses ist auch im Internet unterwww.kempten.de/de/news-sirenenprobealarm-1013.php abrufbar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen