Heimenkirch
Prima Nachwuchsreporter

Darauf können die Viertklässler der Grundschule Heimenkirch stolz sein: Gestern haben sie ihre 44 Seiten starke Schülerzeitung «Das aktuelle Grundschulblatt» herausgegeben. Was die Vielfalt ihrer Themen und die leserfreundliche Aufbereitung anbelangt, brauchen sich die Nachwuchsreporter vor Profi-Journalisten nicht zu verstecken. Von Interviews mit Prominenten - etwa Schulleiterin Barbara Eckart - über aktuelle Berichte, Buchtipps, Länderporträts, Bilderseiten, Rätsel bis hin zum Impressum enthält das Blatt alles, was von einer seriösen Zeitung zu erwarten ist. Sogar eine Capito-Seite, wie Der Westallgäuer sie täglich für seine jungen Leser anbietet, ist im Grundschulblatt enthalten.

Die Idee, ihre eigene Zeitung zu machen, hatten die 43 Buben und Mädchen der beiden Heimenkircher 4. Klassen, als sie am Projekt der Heimatzeitung «ZISCH» («Zeitung in der Schule») teilnahmen. Vorbildlich setzten die Zwölf - und 13-Jährigen um, was sie während der zweiwöchigen intensiven Beschäftigung mit dem Westallgäuer gelernt haben.

Praktische Tipps

Eine Redakteurin der Lokalredaktion wurde bei ihrem Besuch in der Heimenkircher Schule von den Jungreportern ordentlich mit Fragen gelöchert. So erhielten die Schüler noch einige praktische Tipps.

Chefredakteur des Grundschulblattes ist Lehrer Konrad Mayr, der von seiner Kollegin Monika Göser unterstützt wurde. Die Artikel stammen von den Schülerinnen und Schülern. Das Redaktionsteam setzte sich aus Buben und Mädchen beider Klassen zusammen.

Finanziert haben die Grundschüler ihre Zeitung durch den Verkauf und durch Anzeigen, die örtliche Betriebe großzügig in Auftrag gegeben hatten.

Sammelkarte vom Hausmeister

Als Besonderheit hält das Grundschulblatt als Sammelkarte den Hausmeister der Schule, Hubert Kolb, bereit. Die gedruckten Exemplare werden also nicht nur wegen des spannenden Lesestoffs schnell vergriffen sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen