Allgäu
Preis für Zivilcourage verliehen

Das Kuratoriom Sicheres Allgäu e. V. hat am Abend wieder Menschen aus dem Allgäu gewürdigt die besonders viel Zivilcourage und Gemeinschaftssinn bewiesen haben.

Landrat Gebhard Kaiser, Präsident des Kuratoriums Sicheres Allgäu, überreichte die Preise an 11 Menschen aus dem ganzen Allgäu, die teilweise durch ihren besonnenen Einsatz sogar Leben gerettet haben.

Mit der Auszeichnung will das Kuratorium Sicheres Allgäu den Menschen bewusst machen, dass diese sich nicht nur auf die Polizei und die Justizorgane verlassen sollen, sondern auch selbst für andere einstehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen