Preis
Preis für Malerin Agathe Haslach aus Maria Rain bei der Westallgäuer Kunstausstellung

Der Publikumspreis bei der 47. Westallgäuer Kunstausstellung geht an die Malerin Agathe Haslach aus Maria Rain für Ihre Arbeit 'Heimwärts'.

Von 600 abgegebenen Stimmen entfielen 70 auf dieses Bild. Ihre akurate Darstellung einer Rinderherde von hinten war vielen der insgesamt 2.200 Besuchern ins Auge gestochen, die im Verlauf von zwei Wochen die 47. Westallgäuer Kunstausstellung besucht haben.

Mit der Resonanz ist Ausstellungsleiter Helmut Caprano sehr zufrieden, liegt die Besucherzahl doch über der des Vorjahres (2000). Unter den Gästen waren heuer auch 120 Schülerinnen und Schüler aus Italien, Ungarn und dem Allgäu, die im Rahmen des Comenius-Projektes den internationalen Austausch pflegten. 76 Kunstschaffende aus der Region hatten im Lindenberger Löwenzahl ihre Arbeiten gezeigt. 19 der Exponate wurden verkauft, wie Caprano informiert.

Den ganzen Bericht über die Westallgäuer Kunstaustellung finden Sie in Der Westallgäuer vom 14.11.2013 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen