Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Kempten
Poststempel-Ausstellung der Philatelisten eröffnet

Die Geschichte der Festwoche hat der Kemptener Philatelisten-Klub anhand von Poststempeln dokumentiert. Zum 60-Jährigen der Festwoche haben die Briefmarkensammler eine Ausstellung auf die Beine gestellt. Sie soll zeigen, wie die Stadt von 1949 bis heute auf Briefen und anderen Belegen für die Festwoche geworben hat.

Gestern wurde die Ausstellung in der Eingangshalle des Verwaltungsgebäudes der Stadt am Rathausplatz eröffnet.

Unser Bild zeigt (von links) Josef Reber, Vize-Chef der Philatelisten, OB Dr. Ulrich Netzer und Vorsitzenden Reinhard Lehner. Zu sehen ist die Ausstellung bis 21. August, Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr sowie Montag von 14.30 bis 17.30 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen