Oy-Mittelberg
Polka, Walzer, Marsch

Es war eine Idee, die 2008 in einem Biergarten geboren wurde. Drei renommierte Blasmusik-Komponisten und -Dirigenten saßen zusammen: Ernst Hutter, Franz Watz und Freek Mestrini. Ob sie für das Euregio-Musifestival im Allgäu jeweils ein Stück komponieren wollten? Das fragte sie der Projektleiter des Festivals, Simon Gehring. Die Drei sagten spontan zu. Das Ergebnis stellt das Euregio-Böhmische-Blasorchester (EBBO) bei einem Werkstattkonzert am Samstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr im Kurhaus von Oy-Mittelberg der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Aktion kam in Hinblick auf das 2. Internationale Polka-Walzer-Marsch-Festival (PWM) in Nesselwang zustande, bei dem im Euregio-Rahmen von 25. bis 27. September Blaskapellen um den Sieg spielen. Ernst Hutter, der Leiter der Egerländer Musikanten (Wangen), komponierte einen Walzer, der PWM-Juryvorsitzende Freek Mestrini (Ostallgäu) schrieb eine Polka, Franz Watz steuerte einen Marsch bei. Die drei Stücke werden künftig als Euregio-Hymnen dienen und werden allen Blaskapellen gegen eine geringe Schutzgebühr zur Verfügung gestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen