- Beleidigung I
Polizei in Memmingen mit Aufklebern beleidigt

Nach dem Fußballspiel FC Memmingen gegen Wacker Burghausen hat ein 24-Jähriger am Dienstag in Memmingen zwei Streifenwagen mit Aufklebern beklebt.

Der Aufdruck darauf beleidigte die Polizei. Auf frischer Tat – noch beim Bekleben des zweiten Streifenwagens – wurde der Täter von den Beamten ertappt. Ihn erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen