Memmingen
Polizei fasst Drogendealer

Die Kriminalpolizei Memmingen hat einen 27-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Drogen im Wert von 90000 Euro gehandelt zu haben. Nach Angaben der Polizei soll sich der Mann aus dem Raum Memmingen über ein Jahr hinweg in Holland mit Drogen eingedeckt haben.

Die Amphetamine soll er dann in der Umgebung von Memmingen gewinnbringend verkauft haben. Weiter gibt es Erkenntnisse, dass der Tatverdächtige eine größere Menge Rauschgift an einen Abnehmer aus Marktoberdorf weiterverkaufte. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den 27-Jährigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen