Politischer Aschermittwoch

Kempten/Oberallgäu | az | Kässpatzen essen und mit einem verbalen Rundumschlag den politischen Gegner ins Visier nehmen: Pünktlich zu Beginn der Fastenzeit ist es wieder Zeit für den politischen Aschermittwoch. Hier ein Überblick über die uns gemeldeten Veranstaltungen:

CSU Kempten: 'Kempten und Bayern vor der Wahl': Unter diesem Motto hält der stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion, Thomas Kreuzer, seine traditionelle Aschermittwochs-Rede. Die Veranstaltung findet am Mittwoch um 19 Uhr im 'Klecks' statt.

CSU Oberallgäu: 'Wie geht es weiter in der CSU und in Bayern?': Mit dieser Frage beschäftigt sich der Kreischef und Landrat Gebhard Kaiser beim politischen Aschermittwoch am Mittwoch um 20 Uhr im Gasthaus Alte Säge in Ermengerst.

SPD: Beim diesjährigen politischen Aschermittwoch spricht Landtagsabgeordnete Heidi Lück zum Thema 'Bayern - aber gerechter'. Die Veranstaltung um findet 19 Uhr im Seniorenzentrum Durach statt.

Bündnis 90/Grüne: Die aktuelle Politik unter die Lupe nehmen will der Grünen-Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart am Mittwoch im Gasthaus Krone in Niedersonthofen. Prominenter Gast an diesem Abend ist Renate Künast, Fraktionsvorsitzende im Bundestag. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

FDP: Den Blick auf die anstehenden Kommunal- und Landtagswahlen richten am Mittwoch Gisela Bock, Vorsitzende des Kreisverbands Oberallgäu, und Ullrich Kremser, Vorsitzender des Kreisverbands Kempten, in der Gaststätte 'Zum Stift'. Beginn des politischen Aschermittwochs ist um 19.30 Uhr.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019