Landwirtschaft
Politikerin Claudia Roth informiert sich auf dem Kemptener Wochenmarkt über die regionale Vermarktung

'Wenn Politiker und Verbände über den Milchpreis diskutieren, dann diskutieren sie vor allem über Hilfen für die Milchbauern. Wir müssen aber auch dringend über Alternativen für die Milchbauern reden!' Dieser Appell stammt von einem, der selbst Politiker ist –und Landwirt: Ulli Leiner sitzt für die Grünen im bayerischen Landtag und verkauft auf dem Kemptener Wochenmarkt Ziegenkäse aus eigener Produktion.

Der Stand der Familie Leiner war gestern die erste Anlaufstelle bei einem Besuch von Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth auf dem Markt. Die Grünen-Politikerin informierte sich dort über regionale Vermarktung.

Das ist ein Weg, wie Landwirte Geld verdienen können, und viele im Allgäu beschreiten diesen bereits. Leiner und sein Abgeordneten-Kollege Thomas Gehring fordern aber mehr Offenheit für Neues: Sie schlagen vor, Gemüse anzubauen statt vor allem auf die Milchwirtschaft zu setzen.

Mehr über den Besuch von Claudia Roth auf dem Kemptener Wochenmarkt erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 08.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen