Dietmannsried
Plumper Schwanentanz, elegante Pferdequadrille

2Bilder

Zur Premiere des ersten «Familientages mit Pferd» war ein Schwanentanz angekündigt. Doch nicht etwa graziöse Tänzerinnen, sondern ein plumper Schaufellader gab sich vor belustigten Zuschauern die Ehre. Rund um Pferde und die Landwirtschaft drehte sich die bunte Veranstaltung des Reit- und Fahrvereins Dietmannsried, der gleichzeitig sein 40-jähriges Bestehen feierte.

«Dieser Verein ist nicht aus einer Elite heraus entstanden, sondern aus der bäuerlichen Bevölkerung», betonte Kreisrätin Linda Breining, die für den Landkreis gratulierte. Von einem Dreifach-Jubiläum sprach Bürgermeister Hans-Peter Koch. So gebe es auch noch das 30-jährige Bestehen der Standarte sowie fünf Jahre Reithalle zu feiern. Koch überreichte dem Vorsitzendem Andreas Mader eine 150-Euro-Finanzspritze für die Vereinskasse.

Eigens hatten die Organisatoren ein Festzelt errichtet. Dort spielte die Musikkapelle Probstried schmissig auf. In der Halle zeigten Reiter und Pferde ihr Können. Sie gaben Dressur-, Spring-, Quadrille- oder Westernvorführungen zum Besten. Im Freien hatten sich, teils mit schwerem Gerät, 40 Aussteller rund um Pferdesport und Landwirtschaft positioniert.

Ein Anziehungspunkt waren die 20 Rösser, die zum Verkauf standen. Dort kam es zu einem Zwischenfall: Ein nervöses Tier schlug aus und traf eine Besucherin in den Bauch. Die Frau musste von den Sanitätern versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach verbranntem Horn roch es bei Hufschmied Günter Freudling, der einem Pferd neue Hufeisen verpasste. Die Schrattenbacher Jäger stellten präparierte heimische Wildtiere samt Wolpertinger aus. Auf großes Interesse stießen lebende Greifvögel wie Steinadler oder Uhu. Ebenso umringt waren zahlreiche Oldtimer - von Schleppern bis zum antiken Feuerwehrfahrzeug.

Neben den Pferden gab es zwei weitere vierbeinige Hauptdarsteller: ein mächtiges Ochsenduo, das so manchem Besucher bekannt vorkam. Die markanten Tiere waren aktive Mitwirkende bei den Altusrieder Freilichtspielen 2009.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen