Immenstadt
Planungsbüro für aktive Stadt- und Ortsteilzentren

Die Stadt Immenstadt bekommt ein Planungsbüro zur Erstellung von vorbereitenden Untersuchungen zu den aktiven Stadt- und Ortsteilzentren. Hier fällt der Stadtrat bei seiner Sitzung heute Abend einen Beschluss. Des Weiteren spricht der Stadtrat heute über die Gebäudeanalyse des Hallenbades und des Freibads am kleinen Alpsee. Zwei weitere Projekte, die auf der heutigen Tagesordnung stehen sind der Sachstandsbericht des Projektes Communis und der Änderung der Satzung für die Erhebung eines Kurbeitrages. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 19 Uhr.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019