Fußgangerzone
Planer informieren über Umbau der Memminger Fußgängerzone

Die Pläne sind fertig, Angebote von Baufirmen liegen vor und der Zeitplan steht: Die ersten Teile der Memminger Fußgängerzone sollen bis 19. Juli umgebaut sein.

Das hat Mathias Rothdach vom Stadtplanungsamt jetzt auf einer Informationsveranstaltung für Anlieger bekanntgegeben. Die Arbeiten in der Fußgängerzone beginnen, wie berichtet, am 2. März.

Den groben Ablauf der Bauarbeiten stellte Daniel Alheid von der Münchner Agentur Terranova vor, die mit der Planung der neuen Fußgängerzone beauftragt wurde. Im Jahr 2013 werde bis zum Sommer der Bereich zwischen Schrannen- und Theaterplatz in Angriff genommen. 'Nach den Landesbühnentagen Anfang Juni wird dann der Theaterplatz neu gestaltet.'

Mehr zum Ablauf der Arbeiten in der Memminger Fußgängerzone finden Sie in der Memminger Zeitung vom 06. Februar 2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen