Historisches als Hingucker
Plakat für die Allgäuer Festwoche 2018 steht fest

200 Jahre vereintes Kempten – dieses Jubiläum hat sich offenbar bis nach Berlin herumgesprochen. Von dort stammt der Architekt und Künstler Dawid Celek. Sein Entwurf fürs Festwochenplakat 2018 zeigt Ansichten prägender Gebäude aus Stifts- und Reichsstadt. Damit überzeugte er die Mehrheit der Stadträte im Werkausschuss. Drei Varianten standen zur Auswahl.

Zuvor hatten Fachleute der Kemptener Agentur Elsner sowie eine Jury sämtliche 38 Einreichungen zu dem öffentlichen Wettbewerb begutachtet. Privatleute, aber auch Designer aus dem gesamten Bundesgebiet hatten Arbeiten eingeschickt. Ein Entwurf kam sogar aus Bozen.

Mehr über die Entscheidung erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 17.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ