Leutkirch
Pilot bei Flugzeugabsturz schwer verletzt

Einen Schwerverletzten hat am Nachmittag der Absturz eines einmotorigen Flugzeugs nahe dem westallgäuer Leutkirch gefordert. Wenige hundert Meter vom Flugplatz Unterzeil entfernt war die Maschine vom Typ BO209 aus bislang unbekannter Ursache abgestürzt.

Der Pilot konnte schwerverletzt geborgen werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Unbestätigten Informationen zufolge soll der aus dem Raum Stuttgart stammende Mann versucht haben, die Maschine wegen technischer Probleme in Unterzeil nozulanden. Noch nicht geklärt ist, ob Erdreich wegen auslaufenden Treibstoffs abgetragen werden muss. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen