Die Türen öffnen sich
Pflegeheim-Chefs nach Corona-Lockerungen im Zwiespalt

Bewohner von Pflegeheimen vermissen die Berührungen und den Kontakt zu Angehörigen (Symbolbild).

Die Bewohner der Pflegeheime vermissen den Kontakt zu den Angehörigen und zu Besuchern. Durch die Corona-Lockerungen öffnen jetzt einige Pflegeheime wieder ihre Türen, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe. 

Welche aktuellen Corona-Vorkehrungen die Pflegeheime treffen, können die Leiter der Pflegeheime nun selber entscheiden. Die Regierung gibt nur noch eine Handlungsempfehlung. Durch diese Verantwortung geraten einige Chefs der Pflegeheime in Zwiespalt.

Mehr über das Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.07.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen