Oberstaufen
Pfarrer stellen sich Wiege-Wette

Eine ungewöhnliche Wette geht am morgigen Sonntag in Oberstaufen zu Ende: Der katholische und der evangelische Pfarrer hatten die Bürger dazu aufgerufen, mindestens so viele Münzen zu sammel,n wie die Pfarrer selbst wiegen.

Die so gesammelten Spenden sollen zu gleichen Teilen in den Umbau des Kaplanshauses und die Renovierung der Heilig-Geist-Kirche fließen. Im Rahmen eines großen Pfarrfestes kommen morgen mittag Münzen und Pfarrer in die Wagschale.

Sollten sie die Wette verlieren müssen sie jeweils die Kirche des anderen putzen. Ein buntes Festprogramm und die Segnung einer neuen Ortsdurchfahrt bilden den Rahmen für die ungewöhnliche Wette.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen