Abenteuer
Petra und Helga Sontheimer aus Warmisried in der ARD-Dokuserie Verrückt nach Meer

Die Überraschung ließ nicht lange auf sich warten. Kaum hatte sich Petra Sontheimer für die ARD-Dokuserie 'Verrückt nach Meer' beworben, kam auch schon die Einladung für ein erstes Auswahlgespräch. Jetzt musste die 26-Jährige nur noch ihre Mutter Helga einweihen. Denn diese hatte die Bankkauffrau gleich mit angemeldet, nachdem für die Sendung nach zwei besten Freundinnen gesucht worden war, die sich während einer Kreuzfahrt drei Wochen lang von einem Kamerateam begleiten lassen würden.

Und so war die Überraschung für Mutter Helga groß, als sie erfuhr, dass sie gemeinsam mit ihrer Tochter kurz davor stand, fürs Fernsehen auf einem Kreuzfahrtschiff durch die Karibik zu schippern.

Guten Eindruck hinterlassen

Wenig später reiste ein Team der Produktionsfirma nach Warmisried, um die beiden Unterallgäuerinnen auf ihre Fernsehtauglichkeit hin zu prüfen. 'Es war ein sehr angenehmes Gespräch vor der Kamera', erinnert sich Petra Sontheimer.

Bei der zuständigen Redakteurin hinterließen sie offenbar einen guten Eindruck, denn es dauerte nicht lange und die 26-Jährige hielt die ersehnte Zusage in ihren Händen. Im vergangenen November schließlich ging es aufs Schiff. In Venezuela stiegen Mutter und Tochter auf die MS Albatros zu.

Heute – fast ein Jahr danach – erinnern sich Petra und Helga Sontheimer noch immer gerne an die Reise zurück. Mit dem Schiff ging es durch die Karibik über Madeira und Lissabon bis nach Hamburg – das Fernsehteam war dabei immer an ihrer Seite, filmte sie bei der Einschiffung, bei Ausflügen an Land und während der Seetage auf dem Schiff. Mit der Zeit gewöhnten sich die Unterallgäuerinnen an die Kamera. Mit dem Team verstanden sie sich auf Anhieb gut. 'Wir waren für die drei Wochen wie eine kleine Familie', erinnern sich Mutter und Tochter.

Nun, da die Reise schon fast ein Jahr vorüber ist, warten Petra und Helga Sontheimer schon sehnsüchtig auf den Serienstart der Dokureihe, die am morgigen Mittwoch, 10. Oktober, beginnt. 'Wir sind gespannt, was das Fernsehteam aus der Reise gemacht hat', sagt Petra Sontheimer. Gemeinsam mit ihrer Mutter Helga wird sie auf jeden Fall vor dem Fernseher sitzen. (iner)

Ausstrahlung Die neuen Folgen der ARD-Dokuserie 'Verrückt nach Meer' starten am morgigen Mittwoch, 10. Oktober. Die Sendung läuft montags bis freitags immer um 16.10 Uhr im Ersten. Petra und Helga Sontheimer aus Warmisried sind ab Mitte November zu sehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen