Sotschi
Pechsträhne und geplatzte Medaillenträume für Allgäuer Olympiateilnehmer

Skilangläufer Hannes Dotzler aus Sonthofen und Teamkollege Tim Tscharneke haben im Teamsprint eine sicher geglaubte Medaille im Teamsprint verpasst.

Tscharneke kam zu Fall, nachdem er mit Russland und Finnland in der Spitzengruppe mitlief. Enttäuschung auch bei , er legte einen guten Lauf im Riesenslalom hin und fädelte im letzten Tor ein.

Pech auch für den Oberstdorfer Johannes Rydzek. Bereits am Dienstag lag er in der Nordischen Kombination auf Medaillenkurs, bevor ihm Mannschaftskollege Fabian Rießle über die Ski fuhr. Für Rydzek gibt es heute in der Teamentscheidung von der Großschanze eine weitere Medaillenchance.

Ausführliche Berichte von unseren Olympia-Reportern lesen Sie in der Freitags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019