Stadt
Parkplätze am Kemptener Stadtpark wegen Krähen gesperrt

Normalerweise finden unsere Leser in jeder Samstagsausgabe unter der Rubrik 'Das Gute der Woche' etwas, über das man sich freuen kann. Diese Woche gibt es 'Das Schlechte der Woche', es geht einfach nicht anders: Weil die Krähen im Stadtpark so viel - Entschuldigung - kacken, dass der Lack dort geparkter Autos Schaden nehmen kann, hat die Stadt jetzt Parkplätze gesperrt. Das Federvieh geht vor, der Mensch muss weichen.

'Wir werden meinungs- und stimmungsmäßig gevierteilt', sagt der städtische Bauhofleiter Uwe Gail. Den vielen, sogar sehr vielen Kemptenern, die sich über aufregen, stehen einige Tierschützer gegenüber, die jegliche Maßnahme gegen die Tiere ablehnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Januschke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019