Statistik
Panne bei Verkehrszählung am Memminger Autobahnkreuz

Am Memminger Autobahnkreuz gibt es immer wieder Staus. Vor allem am Wochenende wird die Stadt häufig im Verkehrsfunk genannt. Das soll anders werden, plant die Autobahndirektion Süd, und hat deshalb eine Verkehrszählung in Auftrag gegeben, um vorhandene Engstellen exakt bestimmen zu können.

Eine Auswertung sollte Gernot Rodehack, Leiter der Kemptener Dienststelle der Autobahndirektion, längst vorliegen. Doch es habe bei der Zählung 'technische Probleme' gegeben, erklärt er auf Anfrage. 'Am Anfang wurden falsche Kameras eingesetzt, die nur für Geschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometern geeignet waren. Die Bilder der ersten zwei, drei Wochen waren alle unscharf.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 17.10.2014 (Seite 31).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen