Allgäuer Festwoche
O´zapft is: In Kempten wird traditionell das Festbier vorgestellt

Sie hat einfach Tradition: die traditionelle Festbierprobe.

Wenige Tage vor der Eröffnung der Allgäuer Festwoche sind dazu gestern wieder zahlreiche Politiker und Ehrengäste ins Hotel Sonnenhang in Kempten gekommen. Gastgeber waren, wie im Jahr zuvor, die Rettenberger Brauereien Zötler und Engelbräu. Die sind heuer wieder zuständig für das Festbier und das Festbier-Radler auf der Festwoche. In feierlichem Rahmen durften die geladenen Gäste gestern Abend beides probieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen