Ostern
Special Ostern ÜBERSICHT

Feiertag
Osterbrauch: Seit mehr als 100 Jahren wird in Kempten und im Oberallgäu das Heilige Grab gepflegt

Heiliges Grab in Niederstonthofen
  • Heiliges Grab in Niederstonthofen
  • Foto: Werner Kempf
  • hochgeladen von Holger Mock

Jeweils zwei Männer schleppen vier Teile aus Holz und Gips in die Kirche St. Alexander und St. Georg in Niedersonthofen. „Einen Plan brauchen wir keinen“, sagt Christian Schmid, der seit 35 Jahren mit anpackt, um das Heilige Grab aufzubauen. Dort wird ein jahrhundertelanger Brauch gepflegt, den es auch in Kempten (St. Lorenz), Durach, Haldenwang, Wiggensbach, Lauben und anderen Gemeinden gibt.

„Der Brauch mit den mobilen Kulissen des Heiligen Grabes geht allgemein auf die Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg zurück“, sagt Diözesankonservator Dr. Michael Schmid aus Augsburg. Die ältesten Beispiele seien aus den Jahren um 1700 und aus der spätbarocken Zeit um 1730 bis 1780 erhalten.

Die ausführliche Geschichte zu diesem Osterbrauch lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen