Weit über 1000 Teilnehmer
Orgaisatoren mit Gesundheitswoche zufrieden

Neun Tage, 22 Orte, über 250 Einzelveranstaltungen, insgesamt weit über 1000 Teilnehmer und der 190. Geburtstag von «Wasserdoktor» Pfarrer Sebastian Kneipp: So sieht das Fazit zur 9. Unterallgäuer Gesundheitswoche in aller Kürze aus, das die Unterallgäu Aktiv GmbH zieht.

Vor rund 250 Zuschauern eröffnete Landrat Hans-Joachim Weirather die Veranstaltungswoche in Bad Wörishofen. Einer der Höhepunkt war aus Sicht der Verantwortlichen der gelungene Weltrekordversuch: 1135 Teilnehmer nahmen in der Bad Wörishofer Innenstadt ein 1000 Meter langes Armbad.

Aber auch die Organisatoren in den beteiligten Orten ziehen eine positive Bilanz. Einige Beispiele: Zur Mountainbiketour mit Sontheims Bürgermeister German Fries fanden sich rund 35 Teilnehmer ein. Sie radelten etwa 30 Kilometer und knapp 500 Höhenmeter von Sontheim über den Hochfirst nach Frechenrieden und von dort zur Buschelkapelle bei Ottobeuren. Über Klosterwald ging es zurück zur Dampfsäg nach Sontheim.

Kinder lernen Kneipp kennen

Jedes Jahr stellt der Kindergarten in Oberschönegg zur Gesundheitswoche ein Programm zusammen. So gab es beispielsweise die << Gesunde Frühstückswoche >> und eine Eltern/Kind Entspannungs- und Fitnessstunde. << Wasserdoktor >> Kneipp auf der Spur waren die Schüler der Grundschule Buxheim. Im Rahmen einer Projektwoche zur Lehre Kneipps machten sich alle Jahrgangsstufen mit den fünf Säulen der Kneipp-Heilkunde vertraut. Beim Kneipp-Aktionstag wurden an acht Stationen praktische Kneipp-Erfahrungen gemacht, die auch den Vorschulkindern offenstanden.

<< Dank der vielen engagierten Organisatoren und Mitwirkenden, der Mithilfe der Projektgruppe Gesundheitswoche und der Unterstützung durch unsere Sponsoren und der lokalen Presse war die 9. Unterallgäuer Gesundheitswoche ein voller Erfolg >>, sagt Kathrin Rietzler, zuständige Projektleiterin bei der Unterallgäu Aktiv GmbH.

<< Zum zehnjährigen Bestehen im nächsten Jahr hoffen wir natürlich auch wieder auf die Unterstützung der Akteure im Landkreis >>, so Rietzler weiter. Der Termin steht bereits: Vom 12. bis 22. Mai 2012 wird die << Jubiläumsausgabe >> stattfinden. Wie Rietzler verrät, sollen besonders originelle Veranstaltungen im kommenden Jahr prämiert werden, denn zur 10. Unterallgäuer Gesundheitswoche gibt es den Ideenwettbewerb << Gesundheit gewinnt >>. (mz, wam)

Kontakt Die Wettbewerbsunterlagen gibt es im Internet unter www.ua-gesundheitswoche.de und bei der Unterallgäu Aktiv GmbH unter Telefon (08247) 9989011.

Am Armbad-Weltrekordversuch in der Bad Wörishofer Innenstadt nahmen 1135 Teilnehmer teil. Foto: Rietzler

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen