Allgäu
Omas Backgeheimnisse

Anfang Juni hat die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatausgaben ihre Leserinnen und Leser aufgerufen handgeschriebene Rezepte aus alten Fami-lienbackbüchern, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, einzureichen. Eine Flut an Rezepten gingen innerhalb kürzester Zeit ein. Am 20. November war es nun endlich soweit, Omas Backgeheimnisse – Backen wie zu Omas Zeiten wurde im Backhaus Häussler in Memmingen gemeinsam mit den Partnern Hermann Häussler vom Backhaus Häussler, der auch als Gastgeber fungierte, und Christian Henze von der Kochschule Henze sowie der Geschäftsführung des Allgäuer Zeitungsverlags Markus Brehm und dem Oberbürgermeister von Memmingen Dr. Ivo Holzinger präsentiert.

Ebenso wurden allen Teilnehmern, deren Rezept abgedruckt wurde, in der duftenden Backstube von Hermann

Häussler ein Exemplar des Backbuchs sowie Preise der Partner übergeben. Das Buch umfasst 148 Seiten mit 63 zum Teil in altdeutscher Schrift geschriebenen Rezepten. Von ausgefallenen Torten über

leckere Obstkuchen bis hin zu schnellen Alltagskuchen und kleinen Leckereien – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Darin entdeckt sind schon fast vergessene Rezepte von Omas und Uromas, wie beispielsweise den Griebenkuchen, den Brotkirschkuchen, Uromas Reistorte, Pomeranzen-Brötchen oder Honigbollen. Das Buch ist gefüllt mit überlieferten Rezepten, sympathischen Fotos aus alten Zeiten und authentischen Kindheitserinnerungen. Die alte Allgäuer Backtradition wird zu neuem Leben erweckt.

Das Backbuch ist ab sofort in den Service Centern der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen sowie im Internet unter www.azshop.de erhältlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019