Allgäuer Festwoche
Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Radrennen
Oliver Mattheis vom RSC Kempten ist einer der Favoriten beim 38. Allgäuer Festwochenpreis

Wenn Rad-Talent Oliver Mattheis (20) zum Sprint ansetzt, herrscht Alarmstufe unter den anderen Fahrern. 'Da ziehen alle anderen auch an. Mittlerweile kennt man mich. Das war zu Saisonbeginn noch anders', erzählt der Aufsteiger vom RSC Auto Brosch Kempten.

Schon sieben Saisonsiege bei Amateurrennen hat der angehende Kfz-Mechatroniker auf seinem Konto. Die Krönung wäre ein Erfolg für den Lokalmatador am Sonntag (14.30 Uhr) beim Altstadtrennen um den 38. Allgäuer Festwochenpreis in Kempten.

Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Jonas Schmeiser und Tobias Erler, die sich ebenfalls Chancen auf den Sieg ausrechnen, will Mattheis zur Jagd auf Seriensieger Florenz Knauer aus Nürnberg blasen. Der 26-Jährige hat das Rennen zuletzt drei Mal in Folge gewonnen.

Die Entscheidung fällt nach 60 Runden zu je einem Kilometer, die den 60 Elite-Amateure volle Konzentration abverlangen. Hoch her geht es in jeder zehnten Runde: Dann gibt es die spektakulären Sprintwertungen, bei denen sich die Fahrer die Punkte im Kampf um die Podestplätze sichern können.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 08.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen