Kaufbeuren
Oldtimer-Konvoi für den guten Zweck

Freunde von aufpolierten Oldtimern kommen am Samstag, 26. September, auf ihre Kosten. Dann rollen die Teilnehmer der Allgäu Oldtimer Classics durch die Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren. Für die Zuschauer gibt es jede Menge alter Autos zu sehen - und ein großes Rahmenprogramm. Der Erlös der Veranstaltung geht an schwerst kranke Kinder und deren Familien. Der Erlös, darunter Sponsoren- und Spendengelder, soll in die Stiftung «Spielend helfen» fließen, die wiederum die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe in Schönwald, eine Kinder-Krebs-Nachsorgeklinik, unterstützt.

Die Fahrer, darunter mehrere Prominente, und ihre Oldtimer sind auf der Strecke von Augsburg über Bad Wörishofen, Kaufbeuren, Schwangau bis nach Schwalten bei Seeg zu sehen. An den verschiedenen Stationen der Tour wird Unterhaltung mit Künstlern, Musik und Verpflegung geboten. Der Höhepunkt des Rahmenprogramms für die Zuschauer ist das zweite Bierkistenrennen der Aktienbrauerei Kaufbeuren am Samstag, 26. September, mit anschließender «After-Race-Party» in der Zeppelinhalle. Dort findet wie berichtet auch das Bierkistenrennen statt.

www.allgaeu-oldtimer-classics.de

www.aktienbrauerei.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen