Kaufbeuren
Ohne Rücksicht auf Anwohner

Wer stadteinwärts zur Spittelmühlkreuzung fährt, kann direkt hinter der Crescentiabrücke in den Tänzelfestweg abbiegen und zur Neugablonzer Straße gelangen. Doch die Sache hat einen Haken: Der Weg ist nur für Anlieger freigegeben. Dennoch scherten sich einige Verkehrsteilnehmer oder auch Schulbusse offenbar nicht um die Einschränkung, moniert eine AZ-Leserin: «Die Autos rasen den Weg entlang, ohne Rücksicht auf die Fußgänger und die vielen Schüler zu nehmen», so die Leserin.

«Öffentliche Wege, die wegen ihrer Breite nur eingeschränkt befahrbar sind, sind für den öffentlichen Verkehr nicht zugelassen», stellt der städtische Verkehrssachbearbeiter Jürgen Schlamber fest. Der schmale Tänzelfestweg an der Wertach falle in diese Kategorie. Deshalb sei er nur für Anlieger freigegeben, worauf ein gut sichtbares Sperrschild direkt an der Einfahrt von der Gutenbergstraße hinweise, erläutert Schlamber weiter. Dennoch sei die Nutzung für Kunden von Geschäften, aber auch für Schulbusse erlaubt. Anlieger sei schließlich jeder, der an den dortigen Grundstücken lebe, arbeite oder Geschäfte besuche: Kunden und Schulbusse dürften also dort fahren, stellt der Verkehrssachbearbeiter klar.

Aber er betont auch: Für alle anderen gelte das Verbot, dort einzufahren, um den Tänzelfestweg etwa als Abkürzung über die Bleicherstraße zur Neugablonzer Straße zu nutzen. Auch Parken, um in der Stadt einkaufen zu gehen, sei dort nicht zulässig - beides Praktika, die aber auch der Verkehrsüberwachung bekannt sind.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen