Berlin/Allgäu
Offenbar zwei Bundeswehrkasernen im Allgäu vor dem Aus

Banges Warten in den Allgäuer Bundeswehrkasernen. Am Nachmittag will das Verteidigungsministerium bekannt geben, welche Kasernen im Zuge der Bundeswehrreform geschlossen werden. Medienberichten zufolge sollen rund 30-40 der etwa 400 Standorte in Deutschland dicht gemacht werden. Wie es mit den Standorten in Kaufbeuren, Füssen, Kempten und Sonthofen weiter geht, ist noch unklar. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung stehen die Kasernen Kempten und Kaufbeuren vor dem Aus. Zahlreiche Allgäuer Politiker hatten sich im Vorfeld für den Erhalt ihres Standorts eingesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen