Oberstaufen
Örtliche Hauptschule nach Einführung der Mittelschule vor dem Aus?

Der Hauptschule in Oberstaufen könnte schon bald die Schließung drohen. Grund dafür ist die Einführung der Mittelschule, die die Regierung von Bayern letzte Woche beschlossen hat.

Mit dieser Mittelschule soll auch an den bisherigen Hauptschulen ein Mittlerer - Reife - Zweig eingeführt werden. Benötigt werden pro Schule dafür mindestens 300 Schüler, die Hauptschule Oberstaufen hat aber nur 160.

Jetzt müssen andere Schulen für eine Kooperation gefunden werden. Ein Jahr hat die Schule und die Gemeinde dafür Zeit. Eine endgültige Umstellung erfolgt dann zum Schuljahresbeginn 2010/2011.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen