Landwirtschaft
Ökologischer Landbau Bioring im Allgäu feiert Jubiläum: Wie vor 30 Jahren alles begann

  • Foto: Larissa Pucher
  • hochgeladen von Pia Jakob

Bio? Wie bitte? So oder so ähnlich reagierten vor 30 Jahren viele Verbraucher auf die aufkeimende Öko-Bewegung. Im Allgäu arbeiteten Ende der 80er Jahre weit weniger als ein Prozent der Landwirte biologisch. Nur wenige Menschen konnten sich damals vorstellen, dass der Anteil der Bio-Betriebe im Oberallgäu einmal – wie jetzt – bei über 20 Prozent liegen würde. Zum Vergleich: Im Ostallgäu sind es inzwischen 17 Prozent, im Landkreis Lindau fast 20 Prozent und im Unterallgäu noch bei 8,5 Prozent. Tendenz: weiter steigend.

Auf Initiative des Bundes Naturschutz ist der Bioring vor 30 Jahren gegründet worden. Ein Mann der ersten Stunde war Landwirtschaftsberater Ernst Wirthensohn aus dem Oberallgäuer Buchenberg, der später für den regionalen Lebensmittelhändler Feneberg die Produktlinie „Von hier“ (Bio und regionale Herkunft) aus der Taufe hob. Der heute 78-Jährige arbeitete seinerzeit als Landwirtschaftsreferent beim Bund Naturschutz und die Förderung des biologischen Landbaus war ihm ein Herzensanliegen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 11.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen