Special Wissenswertes ERNÄHRUNG

Wissenswertes Ernährung
Obst und Gemüse richtig waschen

Gemüse (Symbolbild)

Obst und Gemüse sollte man grundsätzlich vor dem Verzehr oder dem Verarbeiten waschen. Das gilt auch, wenn es vorher geschält wird. Denn anhaftender Schmutz, Staub oder Keime können beim Anschneiden über das Messer von der Oberfläche ins Innere der Frucht gelangen.

Am besten einfach nur Wasser

Zum Reinigen eignet sich je nach Empfindlichkeit fließendes kaltes oder lauwarmes Wasser. "Spezielle Reinigungs- oder Spülmittel sind nicht nötig und auch nicht sinnvoll", erklärt Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Feste größere Früchte, wie zum Beispiel Äpfel, Paprika oder Gurken, kann man nach dem Waschen zusätzlich mit einem sauberen Tuch abreiben. Das verbessert den Reinigungserfolg.

Lieber mehrmals statt nur einmal mit viel Wasser

Hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit der Gemüsebürste entfernen. Blattsalate oder Erdbeeren vertragen keinen harten Wasserstrahl. Sie sollten in kaltem, stehendem Wasser gewaschen werden, nur kurz im Wasser liegen bleiben und dann in einem Sieb abtropfen. Stark verschmutztes Gemüse wäscht man besser mehrmals, als es einmalig mit viel Wasser zu bearbeiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen