Tierskandal Bad Grönenbach
Special Tierskandal SPECIAL

Kontrolle
Oberallgäuer Veterinäramt findet kranke Rinder auf Bauernhof

Kühe im Stall: Nicht überall sind die hygienischen Zustände gut. (Symbolbild)
  • Kühe im Stall: Nicht überall sind die hygienischen Zustände gut. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Mittwoch haben Veterinäre einen Hof im nördlichen Oberallgäu kontrolliert, mit einem erschreckenden Ergebnis: 26 der insgesamt 100 auf dem Hof gehaltenen Rinder sind so krank, dass sie dringend tierärztlich behandelt werden müssen. Sechs weitere Kühe waren sogar so krank, dass die Tierärzte sie sofort vor Ort einschläfern mussten. Das hat das Oberallgäuer Landratsamt gegenüber all-in.de bestätigt.

Im Sommer hatte das Veterinäramt demnach bei einer Routinekontrolle "einige nicht gravierende Mängel" festgestellt, die einen Monat später bei der Nachkontrolle behoben gewesen seien. Seitdem wurde der Hof nicht mehr kontrolliert. Eine anonyme Anzeige hat jetzt das Veterinäramt auf die Zustände auf dem Hof aufmerksam gemacht.

Die betroffenen Tiere leiden laut Landratsamt an Lahmheit, sind in einem schlechten Allgemeinzustand. Gründe dafür: schlechte Hygiene im Stall, miserable Klauenpflege. Der Landwirt, der den Hof betreibt, ist jetzt zunächst in der Pflicht, die schlechten Zustände abzustellen. Eventuelle weitere Maßnahmen will das Landratsamt erst noch bekannt geben.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020