Mode
Oberallgäuer Schulen und Schüler sehen bei kurzen Hosen im Klassenzimmer keinen Diskussionsbedarf

Umso höher die Temperaturen, desto knapper werden die Kleidungsstücke - auch in den Oberallgäuer Schulen. Sorgen Hotpants für eine solche Ablenkung, dass eine Kleiderordnung zur Abkühlung her muss?

Eine Schule in Baden-Württemberg ist dieser Ansicht und hat ein Reglement für Hosenlängen und T-Shirts erlassen. Herbert Sedlmair, Schulleiter der Mittelschule Oberstdorf, hat an seiner Schule keine Kleiderordnung. Bisher sei diese Diskussion in Oberstdorf gar nicht aufgekommen: 'Da gibt es im Moment bei Gott wichtigere Themen', sagt er. Auch am Gymnasium Sonthofen gibt es bisher weder Beschwerden noch eine spezielle Kleiderordnung.

Was die Schüler zum Thema sagen, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 21.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019