Politik
Oberallgäuer Landrat Anton Klotz zieht nach 100 Tagen im Amt Bilanz

Es gibt ein Leben abseits des Arbeitstrubels als Oberallgäuer Landrat. Auch wenn man es kaum glauben möchte angesichts der Terminfülle und sonstiger Präsenz, die der 61-Jährige seit seinem Amtsantritt vor gut drei Monaten bewältigt. <%IMG id='1139643' title='Familie Klotz'%>

Klotz musste unmittelbar nach seinem Amtsantritt schwierige, ja brisante Themen anpacken. Kommende Woche kommen Veterinäre aus dem bayerischen Umweltministerium ins Oberallgäu, um mit Landwirten zu diskutieren, die einen TBC-Test ihrer Tiere verweigern. Am Ende könnte es darauf hinauslaufen, dass der Landrat die Polizei mit auf die Höfe schicken muss, um die Tests durchführen zu lassen.

Er will das unbedingt vermeiden. Wenn es hart auf hart kommt, langt Klotz dennoch deftig zu, so wie er dem Bund gedroht hat, Kasernengebäude in Sonthofen zu beschlagnahmen, um Unterkünfte für die immer größer werdende Zahl der Asylbewerber zu bekommen.

<blockquote class='epaperlink'>Was Landrat Anton Klotz neben seinem politischem Amt wichtig ist, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 16.08.2014 (Seite 33).<br />
<br />
Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • <%LINK text='in den AZ Service-Centern' class='weiter' target='_blank' type='' href='http://www.all-in.de/servicecenter' %>
  • <%LINK text='im Abonnement' class='weiter' target='_blank' type='' href='http://www.all-in.de/aboservice/' %>
  • <%LINK text='oder digital als e-Paper' class='weiter' target='_blank' type='' href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20140816&ausgabe=IS' %>

</blockquote>

Autor:

Peter Januschke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019