Theater
Nur über unsere Leiche

Das Erste Allgäuer Seniorentheater zeigt im Stadttheater Kempten: 'Nur über unsere Leiche'. Premiere ist am Donnerstag, 22. Mai, ab 20 Uhr.

Das Erste Allgäuer Seniorentheater hat sich in der Zeit nach der Aufführung des Stücks, 'Der rote Schal', der künstlerischen Auseinandersetzung und der Frage zum Leben und Sterben im Alter gestellt. Auch dieses Mal ist biografisches Material der mitwirkenden Spieler in die Theaterarbeit eingeflossen. Junge Menschen sowie Livemusik durch Dr. Rainer Schmid und Ben Beucker bereichern die Aufführung.

Das Weiterstricken an Lebensthemen durch das zehnköpfige Ensemble und deren bunte 'Wollfäden' findet sich auch im Bühnenbild wieder. Entstanden ist eine spritzige Mischung aus Tiefgang, Humor und Leichtigkeit sowie die sichtbare Freude am Spiel aller Mitwirkenden.

Regie führt Johanna Hartmann, vom Theaterlabor. Vorstellungen: Donnerstag, 22. (Premiere) und Samstag, 24. Mai, 20 Uhr sowie Sonntag, 25. Mai , 16 Uhr.

Kartenreservierung unter Tel. 115, Behördenrufnummer außerhalb 0831/2525-0. Abholung bei Tourist-Information Kempten, Rathausplatz 24 und eine Stunde vor Spielbeginn an der Abendkasse. Weitere Info unter www.theater-labor.de.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ