Coronakrise
Notfallseelsorge im Bistum Augsburg: Auch weiterhin Tag und Nacht erreichbar

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Anja Lachenmayer
  • hochgeladen von David Yeow

Die Notfallseelsorge des Bistums Augsburg ist auch weiterhin erreichbar - entgegen anderslautenden Meldungen in den Medien. Wie die Diözese Augsburg in einer Pressemitteilung mitteilt, wurde eigens eine Hotline eingerichtet. Diese stünde den Integrierten Leitstellen zur Verfügung.

Laut Dr. Edgar Krumpen, dem Leiter der Notfallseelsorge stehen der Einsatzstab und weitere 230 katholische und evangelische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag und Nacht zur Verfügung.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen