Parken
Noch mehr Parkplätze für das Ärztehaus in der Memminger Donaustraße

Bei der Erweiterung des Ärztehauses in der Memminger Donaustraße gibt es eine neue Entwicklung: Die 'Hausgemeinschaft Donaustraße 78' als Bauwerber hat im Süden des Gebäudes ein zusätzliches Grundstück erworben und die bereits genehmigten Baupläne geändert. <%IMG id='1121672' title='Ärztehaus'%>

Nun sollen unter anderem noch mehr oberirdische Parkplätze entstehen. Den Änderungen hat die Mehrheit des Bausenats jetzt zugestimmt. Bei der vorangegangenen Diskussion ging es vor allem um die dortige Parkplatzsituation, die in der Vergangenheit immer wieder für Verärgerung bei Anwohnern und Autofahrern gesorgt hatte.

Für Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bringt die jetzige Umplanung eine Verbesserung mit sich, da es noch mehr Parkplätze als ursprünglich geplant geben soll. Am Ende stimmten bis auf drei Stadträte alle Senatsmitglieder den geänderten Erweiterungsplänen für das Ärztehaus zu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen