Asch
Nikolaus hat viel zu tun

Glück hatten die Ascher Dorffestvereine am Samstag mit dem Wetter bei ihrem Weihnachtsmarkt. Die überaus zahlreichen Besucher genossen die vielfältigen Angebote bei recht angenehmen Bedingungen. An den etwa ein Dutzend Buden präsentierten gewerbliche Anbieter weihnachtlichen Zierrat. Dicht umlagert waren die Stände der Vereine, an denen Glühwein, Jägertee und Kinderpunsch ebenso wie Waffeln und Grillprodukte verkauft wurden. Gebrannte Mandeln, Popcorn und Schmalzbrote konnte man an der Bude des MoMo-Fördervereins für «einen guten Zweck» verspeisen. Der Erlös war für die Gestaltung des Ascher Schulhofes bestimmt.

Rund um das Hirtenfeuer, das wie jedes Jahr von Martin Nirschl bewacht wurde, durfte man sich auf Strohballen vom Markttreiben erholen und sich über Neuigkeiten austauschen.

Im Haus der Begegnung präsentierte der Schulförderverein wieder eine Krippenausstellung. Diese hatten Fuchstaler Schulkinder zusammen mit ihren Eltern im Laufe des Jahres in dem von Manfred Plischka aus Oberdießen geleiteten Kurs gebaut. Daneben lud der Verein die Kinder zum Basteln von Weihnachtsschmuck ein. Die Fuchstaler Jugendkapelle, dirigiert von Xaver Wiedenmann, umrahmte den Markt mit ihren Melodien und verkürzte die Wartezeit bis zum Eintreffen des Nikolaus. Er und sein Krampus zeigten sich von ihrer freundlichen Seite und verteilten Geschenke an die vielen kleinen Marktbesucher.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019