Eröffnung
Neurologie am Klinikum Kempten

Seit diesem Monat gibt es sie - die neue Klinik für Neurologie in Kempten. Am Klinikum Kempten kann jetzt von Schlaganfall, Epilepsien, Hirnhautentzündungen über Parkinson-Syndrome, neuromuskuläre Erkrankungen bis hin zu akut-neurologischen Krankheitsbildern alles behandelt werden, das eine stationäre Aufnahme erforderlich macht. Die neue Hauptabteilung bedeute nicht zuletzt ein Plus an Sicherheit für die Bevölkerung, so der Geschäftsführer Andreas Ruland.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen